Garmin Edge 1000 (Bundel, logo!)

Ich wiederhole mich, ich weiß. Nichts muss, aber alles kann. Deswegen auch Bundel. Wenn man schon Geld in die Hand nimmt, dann richtig. Mit dem Garmin Edge 1000 Bundel (hier klicken*) hat man das „Wunschlosglücklichpaket“. Vom Highend-Fahrradnavi, Pulsmessgurt, Trittfrequenz bis zur Halterung am Lenker ist alles dabei. Das Garmin Edge fährt mit einem 3“ Farbdisplay mit Touchscreen und Europakarte (Fahrrad) auf. Die Anschlussmöglichkeiten lassen ebenfalls keine Wünsche offen: WLAN, Bluetooth (+LE) sowie ANT+. Worauf kommt es bei diesem Gerät an, bzw. was war mir wichtig. Der GPS Empfang ist erstklassig. Einhergehend lässt der Tacho keine Schwächen aufkommen. Zuverlässigkeit und Genauigkeit sind super. Die Verbindung mit meinem iPhone 6 läuft problemlos und einfach ab, wie man sich das heutzutage wünscht und gewohnt ist (meistens jedenfalls). Falls die Verbindung steht liefert das Gerät noch schöne weitere Gimmiks wie Wetter, Wind- und Temperaturanzeige. Wer z. B. die komoot App kennt und die Funktion des Roundtrip-Routing kennt und mag, ist hier ebenfalls in den besten Händen. Die Akkulaufzeit mit knapp 14h ist völlig ausreichend. Selbst bei einer Transalp-Tour, bei der man von morgens bis abends auf dem Rad sitzt, lässt der Akku einem nicht im Stich. Wenn die Tour dann doch mal länger dauert, kann man das Gerät ja mit dem ZNEX notstrøm Akku (hier klicken*).   Aber die für mich schönste Funktion ist der Bereich „Segmente“. Bei dieser Funktion werden auf einer Tour bestimmte festgelegte Bereiche, z. B. ein Anstieg auf einen Berg separat gemessen. Anhand dieser separaten Messung kann man sich mit allen anderen Garmin Connect Nutzern messen. Online kann man sich dann für die verschiedenen „Segmente“ die Rankings ansehen.

Garmin Edge 1000 Bundle
Garmin Edge 1000 Bundle

 

Garmin vívosmart HR Fitness-Tracker

Für alle diejenigen, die sich einem aktiveren und fitteren Lebensstil verschrien haben und diesen täglich tracken möchte, ist der Garmin vívosmart HR Fitness-Tracker (hier klicken*) genau das Richtige. Der Fittness-Tracker informiert über Schritte, Etagenzahl, Distanz und mittels Herzfrequenzmessung am Handgelenk liefert er genaue Informationen über den Kalorienverbrauch. Sämtlich erfasste Daten können benutzerfreundlich via Garmin Connect ausgewertet werden.

Garmin vivoactive HR
Garmin vivoactive HR
Garmin vivosmart HR+
Garmin vivosmart HR+

Falls bei euch etwas mehr Budget vorhanden ist, würde ich direkt in das HR+ Modell (hier klicken*) investieren. Hier bekommt man eine ähnliche Uhr, jedoch mit GPS. Des Weiteren bietet die Uhr die Anzeige von Smart Notifications, wie z. B. Anrufe, Nachrichten usw.  

*Werbeinhalte