Auf der Seite Training werden die folgenden Themen in Kürze veröffentlichen:

  • Cardio
  • Muskelaufbau
  • Crossfit
  • Sportartspezifisches Training 
  • sowie Regeneration

Gleich zu Beginn sei gesagt, dass ich Sport nur als Hobby betreibe. Ich bin kein Sportwissenschaftler oder habe irgendetwas in dieser Richtung gelernt oder studiert. Die hier vorgestellten Themen sind rein aus meiner Erfahrung entstanden bzw. habe ich mir selbst erlesen.

Wie ich schon auf der Startseite erwähnt habe, bewegen wir uns hier rein im Hobby-Bereich. Jeglichen Anspruch auf Professionalität, aber auch Richtigkeit und Vollständigkeit bis ins kleinste Detail möchte ich entschieden zurückweisen.

Jeder sollte für sich selber entscheiden, ob er mit dem hier vorgestellten etwas anfangen kann oder nicht. Deshalb sollte man das Ganze nicht zu wissenschaftlich sehen, sondern eher als Motivation sich (mental) und seinem Körper etwas Gutes zu tun.

Wie schon beschrieben, mache ich schon mein ganzes Leben lang Sport. Es gab zwar auch mal eine Zeit, in der der Anteil sportlicher Aktivität gegen Null tendierte, aber grundsätzlich war Sport immer ein Teil von meinem Leben.

Gerade in der Zeit als ich nebenberuflich ein Fernstudium begonnen habe und täglich fast 10-12 Stunden am Schreibtisch saß, habe ich gemerkt, dass ich wieder einen sportlichen Ausgleich brauche. Zum einen, weil man sonst irgendwann ranzig wird und zum zweiten, weil man sonst schnell wanzig (dick) wird. Ich hatte damals schon mein „altes“ Hardtail, brauchte aber auch noch irgendwas für die nassen und kalten Tage (damals wie heute bin ich Schönwetter-Sportler). Da ich, wie auch schon bei dem Fernstudium, meine Wohnung nicht verlassen wollte, fiel die Wahl relativ schnell auf ein Spinning-Bike. Damit kommen wir auch schon zum ersten Punkt, dem Ausdauertraining oder auch Cardio-Training genannt.

*Werbeinhalte